Tauchurlaub auf Malta

25. - 29. März 2005

Fotogalerie Überwasser

 

Tauchen bei Mad Shark Diving in der St. Pauls Bay

Vier Tage im Aparthotel Porto Azzurro; eine sehr einfache Unterkunft aber dafür auch unschlagbar günstig.

Zwei Tauchgänge im Nordosten in der Nähe der Fähre nach Gozo (Marfa Point und Paradiese Bay) und zwei Tauchgänge im Süden (Blue Grotto).

 

 

Fotogalerie Unterwasser

 

Fazit

Die Insel Malta und ebenso die Unterwasserwelt rundherum ist schone eine Reise wert; besonders bietet es sich für so einen Kurztrip an. Leider war das Wasser um diese Jahreszeit doch noch sehr kalt und die UW-Sicht war nicht sehr gut.

Ich werde sicher mal wieder hinfahren, aber zu einer anderen Jahreszeit, um dann auch das besondere an diesem Tauchgebiet - die tollen Sichtweiten - genießen zu können.